Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lehár Festival Bad Ischl: Die Tangokönigin

31. Juli @ 11:00 23:30

Uraufführung: Sa., 31. Juli 2021 11 Uhr im Kongress & TheaterHaus
Kennen Sie Julius Bauer? Oder Rudolf Eger? Aber vielleicht Paul Knepler. Und sicher Fritz Löhner-Beda. Sie zählen zu den insgesamt 14 Librettisten, die gemeinsam mit Franz Lehár Bekanntes und Unbekanntes, Romantisches, Modernes, Nach- denkliches und Lustiges geschaffen haben. Ihre Schicksale sind meist in Vergessenheit geraten. Doch was wären Lehárs Werke ohne Textzeilen wie Lippen schweigen, Immer nur lächeln oder O Mädchen, mein Mädchen, wie lieb ich dich? Text und Melodien bleiben untrennbar verbunden. In einer turbulenten, szenisch-musikalischen Lesung mit Elena Schreiber u.a., stellt die renommierte Historikerin und Autorin Marie-Theres Arnbom die Schöpfer dieser Textzeilen in den Mittelpunkt. Diese Veranstaltung wurde speziell für das Sonder- programm „60 Jahre Lehár Festival“ entwickelt.

error: (c) by salzTV