Pkw flog in Bach. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Grieskirchen

Eine 34-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 14. Juni 2024 kurz nach 22 Uhr mit ihrem Pkw auf der L1180 von Altenhof kommend Richtung Weibern. Im Ortsgebiet von Weibern kam sie rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Bach. Sie wurde in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Aggressiver Mann festgenommen

Bezirk Grieskirchen

Eine 17-Jährige erstattete am 14. Juni 2024 gegen 13:30 Uhr Anzeige gegen ihren Ex-Freund, dass sie von ihm bedroht wurde und dieser ohne Führerschein und ohne Kennzeichen mit seinem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw umherfährt. Der 19-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen konnte vor dem Wohnhaus seiner Ex-Freundin angetroffen und kontrolliert werden. Er beschimpfte die Polizisten sehr derb, schrie umher und verhielt sich äußerst aggressiv. Deshalb musste er nach mehrmaliger Abmahnung festgenommen werden. Bei der Festnahme widersetzte er sich mit äußerst roher und aktiver Gewalt, trat gegen die Beifahrertüre eines Streifenwagens und ebenso trat er gegen eine Polizistin. Nachdem der Tobende unter Kontrolle war, konnte er zur Polizeiinspektion gebracht werden. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Motorradpolizist stoppte Alkolenker

Bezirk Urfahr-Umgebung

Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 15. Juni 2024 kurz vor 8 Uhr mit seinem Pkw auf der Eschelberg Landesstraße aus Richtung Herzogsdorf kommend Richtung Rottenegg. Da er die Fahrbahnmitte mehrmals in Schlangenlinien überfahren hat, wurde er von einem dahinterfahrenden Motorradpolizisten angehalten. Ein Alkomattest ergab einen hohen Promillewert. Die Weiterfahrt wurde dem Lenker untersagt, der Führerschein konnte nicht abgenommen werden, da er diesen nicht mitführte.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV