Ölspur im Bad Ischler Stadtgebiet

Montag, 10. Juni 2024. Ein Mitarbeiter des städt. Wirtschaftshofes der Stadtgemeinde Bad Ischl bemerkte heute Morgen im Bereich des Auböckplatzes eine ausgedehnte Ölspur.

Daraufhin veranlasste er die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr. 

Die angerückten Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl banden die Ölspur, welche sich von der Pfarrgasse zu einer Lieferantenzufahrt auf den Auböckplatz erstreckte mittels Ölbindemittel. 

Die Arbeiten wurden vom städt. Wirtschaftshof der Stadtgemeinde Bad Ischl unterstützt.

Quelle: ff-badischl.at

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV