Mit Spannung erwartet: Die große Pose in Bad Goisern. Tarek Leitner macht die Goiserer sichtbar

Über das Projekt

Als Touristen suchen wir im Salzkammergut vielfach das Authentische, das Originale. Identitätspolitik treibt zuweilen absurde Blüten, und ist manchmal heftig emotional. Sie steht für Machtabsicherung gleichermaßen wie für das Sichtbarmachen von Minderheiten. Tarek Leitner macht mit seiner Aktion die Goiserer, wie sie vor einer Generation gelebt haben, sichtbar – und jene, die die Kulturhauptstadt 2024 besuchen.

Portrait-Fotos aus den 1980er und 1990er Jahren aus dem Atelier Fettinger in Bad Goisern werden im Zuge des Projekts in Bad Goisern ausgestellt. Sie können sich vorab informieren, welche Porträts geplant sind. 

Hier geht’s zum Namensregister

Termine

23/06/24Sonntag, 16:00

Auftakt zur „Großen Pose“ 

GESPRÄCH ÜBER SALZKAMMERGUT-IDENTITÄTAUSSTELLUNGTHEMATISCHE AUSSTELLUNG

Dauer 2hMarktplatz in Bad Goisern am HallstätterseeObere Marktstraße 1, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Eintritt frei

23/06/24bis26/06/24

Fotoatelier “Die Große Pose“ 

MARKT, MESSETAG DER OFFENEN TÜR

Dauer 1h Marktplatz in Bad Goisern am HallstätterseeObere Marktstraße 1, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Eintritt frei

25/06/24 Dienstag, 19:00

Diskussion: „Wer sind wir? – Der Trubel um die Identitäten“ 

AUSSTELLUNGTHEMATISCHE AUSSTELLUNG

Dauer 2hMarktplatz in Bad Goisern am HallstätterseeObere Marktstraße 1, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Eintritt frei

28/06/24 Freitag, 20:15

Finissage „Klang und Gestalt der Großen Posen“ 

AUSSTELLUNGTHEMATISCHE AUSSTELLUNG

Dauer 2hSchloss NeuwildensteinObere Marktstraße 1, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Eintritt frei

Programmlinie

KULTUR IM FLUSS

Mitwirkende

Bettina Gangl, Klaus Krumböck, Veronika Scharinger (Fotograf*innen)
Peter Brugger (Audiovisualisierung)
Tarek Leitner (Künstlerische Leitung)

Simone Barlian (Programmleitung Bildende Kunst)
Teresa Kranawetter (Assistenz Bildende Kunst)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV