Handwerksbetriebe aus dem Salzkammergut begeistern bei der London Craft Week

Die jährliche London Craft Week ist ein stadtweites Festival, das außergewöhnliche Handwerkskunst aus der ganzen Welt feiert. Die Unterstützung der WKO machte es nun möglich, dass sich heuer mit Claudia Gams (Die Hutmacherin) und Matthias Neuhuber (Goiserer Parkett) zwei Handwerksbetriebe aus dem Salzkammergut einem internationalen Publikum im Rahmen der „Meisterstrasse in Residence“ Ausstellung präsentieren konnten. Erste Kontakte nach London wurden durch die Kulturhauptstadt 2024 hergestellt. Neben einer offiziellen Eröffnungsfeier in der Österreichischen Botschaft mit Botschafter Mag. Bernhard Wrabetz folgten vier Ausstellungstage in diesem einzigartigen Ambiente. 

Das Festival bringt jährlich über 750 etablierte und aufstrebende internationale Hersteller, Designer, Marken und Galerien zusammen, um Kreativität und außergewöhnliches Können zu zeigen. Dieses Großereignis versteht es, der Wertschätzung des Handwerks als wesentlichen Bestandteil kultureller Identität und Gemeinschaft eine eindrucksvolle Bühne zu geben.

Für Claudia Gams war die Teilnahme an der London Craft Week ein besonderes Erlebnis und die erstmalige Möglichkeit, ihre Werke außerhalb der EU in einem passenden Rahmen einem sehr interessierten, breiten Publikum zu präsentieren. Seit 2007 fertigt sie als Modistin und Hutmacherin in ihrem Atelier in Ebensee Hutkreationen für Damen und Herren nach handwerklicher Tradition, jedoch mit neuem und frischem Design. Neben Herren- und Damenhüten finden sich in ihrem Sortiment auch lässige Kappen, modern interpretierte Haarbänder, Haarreifen bis hin zu Blütenkränze passend zur Tracht.

„Aufgrund der ausgezeichneten Betreuung sowie Unterstützung und Förderung durch die WKO-Bezirksstelle Gmunden sowie der WKOÖ wurden den teilnehmenden Betrieben organisatorische Hürden abgenommen. Auch in London wurden wir von den Mitarbeitern des AußenwirtschaftsCenter London bestens betreut!“, zeigte sich Claudia Gams beeindruckt.

Auch Matthias Neuhuber aus Bad Ischl war von der London Craft Week angetan und nutzte die Gelegenheit, mit zahlreichen Firmen und Besuchern ins Gespräch zu kommen und seine Produkte vorzustellen. Er ist Eigentümer der Firma Goiserer Parkett und spezialisierte sich auf die Produktion und Restaurierung von Tafelparkettböden sowie die Verlegung von Naturholzböden. Neuhuber zog ein positives Resümee von der Teilnahme, sind doch viele Schlößer in England renovierungsbedürftig und die Nachfragen nach Parkettböden deshalb groß. 

„Das Team des AußenwirtschaftsCenters London hilft österreichischen Handwerksbetrieben dabei, den britischen Markt zu navigieren, die richtigen Kontakte zu knüpfen und bei der Geschäftsabwicklung Post-Brexit Fehler zu vermeiden.“ unterstreicht Michael Müller, WKÖ-Wirtschaftsdelegierter in London die Unterstützung.

Auch Florian Zeppetzauer, gebürtiger Ischler und Leiter des Export Center OÖ, zog im Hintergrund die Fäden, um eine Teilnahme der Salzkammergut-Betriebe zu ermöglichen: „Das Export Center OÖ hat als gemeinsame Initiative des Landes OÖ und der Wirtschaftskammer Oberösterreich die Aufgabe, heimische Unternehmen bei ihren Exportgeschäften zu unterstützen, bei den ersten Schritten auf Auslandsmärkte zu begleiten und sämtliche Internationalisierungsaktivitäten zu koordinieren. Unser Ziel ist der Erfolg oberösterreichischer Unternehmen im Ausland.“

„Die London Craft Week hat einmal mehr gezeigt, dass unsere Handwerksbetriebe aus dem Salzkammergut international sehr hoch angesehen sind und auf ein reges Interesse von einem breiten Publikum stoßen. Wir, als Wirtschaftskammer Gmunden sind immer bemüht unsere lokalen Betriebe bestmöglich zu unterstützen und ihnen „Türen“ für den internationalen Markt zu öffnen!“, freuen sich Martin Ettinger – Obmann WKO Gmunden und Robert Oberfrank – Leiter WKO Gmunden.

Copyrights:
Bild 1 +2 ©Gams
Bild 3 © Neuhuber

Andrea Delogu (Goldschmiede) Bad Aussee – Christoph Rath (Meisterstrasse) Wien – Lukas und Claudia Gams (Die Hutmacherin) Ebensee am Traunsee – Botschafter Mag. Bernhard Wrabetz mit Gattin Joana Daniel Wrabetz London – Kevin Herzog und Inhaber Matthias Neuhuber (Goiserer Parkett), Bad Ischl
Claudia Gams (Die Hutmacherin) 
Matthias Neuhuber (Goiserer Parkett) 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV