Skål Meeting 8.5.2024 führte zu mehreren neuen Gmundner Highlights

Skål Salzkammergut – der Wirtschaftsklub für Tourismus mit internationalem Netzwerk – bietet seinen rund 50 Mitgliedern nicht nur „business among friends“. Monatlich finden spannende Fachexkursionen zu touristisch relevanten und innovativen Projekten in der Region statt. Diese Meetings ermöglichen den Skållegen kollegialen Austausch und einen umfassenden Blick auf das touristische Angebot auch über den unmittelbar eigenen Tätigkeitsbereich hinaus.

Das Mai Meeting – organisiert von Stefan Schimpl vom TVB Traunsee Almtal – führte die Skållegen zu , die teilweise als Kulturhauptstadt Projekte entstanden sind.

Los ging es mit einer Führung in der Remise 1894 der Fa. Stern & Hafferl, die bis 2018 als Hauptwerkstätte der Straßenbahn diente. Seit Jänner 2024 ist die Remise nun ein kultureller Traditionsraum für Gmunden mit einer Kapazität bis 200 Personen. Ein echter Geheimtipp für Veranstaltungen von Seminaren über Vorträge bis zu Hochzeiten.

Nicht weit vom Rathausplatz mit der auffallenden grünen Figur befindet sich das Kunstquartier, bestehend aus dem Kunsthaus Blaue Butter, dem Kunstigel und einer Villa, die zukünftig für „artists in residence“ dienen soll.

Der Kunstigel, ein imposantes Objekt, ist eine Leihgabe der Stadt Salzburg und wird zukünftig für Veranstaltungen bis 120 Personen zur Verfügung stehen.

Insgesamt ein außergewöhnliches Projekt, das hier im Zuge der Kulturhauptstadt geschaffen wurde und hoffentlich die Besucher auch weg vom See in die Gmundner Innenstadt locken wird.

Kulinarischer Höhepunkt des Meetings war das Abendessen im Wirtshauslabor Gasthaus Rosenkranz, wo Jochen Neustifter aus Vorchdorf und drei Schülerinnen der HLW Vöcklabruck exklusiv für die Skållegen aufkochten. Eine einmalige Gelegenheit für die Skål Mitglieder, da die meisten Termine des Wirtshauslabors bereits ausgebucht sind.

Abschließend informierte Präsidentin Brigitte Stumpner über die österreichweiten Aktivitäten von Skål International Austria. Erfreulich, dass der Club Salzkammergut – was die Mitgliederentwicklung betrifft – zu den erfolgreichsten Österreichs zählt.

Dieses Meeting bewies einmal mehr, dass eine Mitgliedschaft bei Skål Salzkammergut einen echten Mehrwert bietet. Neue und junge SkållegInnen sind jederzeit herzlich willkommen!

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV