Linz: Unbekannte sprengen Snackautomaten

 In den frühen Morgenstunden des 25. Dezembers kam es in der Unionstraße, nahe der Kreuzung zur Bahrgasse, zu einem unerwarteten und schockierenden Vorfall. Ein Snackautomat wurde durch eine heftige Explosion vollständig zerstört.

Anwohner berichteten, gegen 2:40 Uhr durch eine laute Detonation aus dem Schlaf gerissen worden zu sein. Es deuten darauf hin, dass einer oder mehrere unbekannte Täter den Automaten mutmaßlich mit pyrotechnischen Gegenständen gesprengt haben. Die Wucht der Explosion war so stark, dass Teile des Automaten in einem größeren Radius verstreut wurden. Die Ermittlungen dauern an, und weitere Informationen werden folgen, sobald sie verfügbar sind.

Bilder: © TEAM FOTOKERSCHI.AT / JOHANNES LEIBETSEDER / AMATO GABRIEL

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV