FF St. Agatha/Bad Goisern: 21./22.12.2023: Sturmschaden und LKW Bergungen

Der heftige Sturm am Donnerstag Abend führte zu zahlreichen Einsätzen im Gemeindegebiet von Bad Goisern. Unter anderm war die Pass Gschütt Bundesstraße in der Ortschaft Stambach durch einen Baum komplett blockiert. Auch zahlreiche Gemeindestraßen in den Ortschaften Stambach, Edt, Steeg, Reitern, Untersee und Obersee waren durch umgestürzte Bäume blockiert. Die Einsatzkräfte konnten diese Behinderungen im Laufe der Nacht alle beseitigen.

In den Morgenstunden wurden weitere Schäden sichtbar und mussten aufgearbeitet werden. Zusätzlich brachte der Schneefall erhebliche Behinderungen mit sich. In Summe blockierten 12 LKW Züge die Pötschen Pass Straße auf der oberösterreichischen Seite. Mit mehreren Feuerwehrfahrzeugen konnten die Lastfahrzeuge abgeschleppt werden um damit auch für die Räumfahrzeuge die Straße wieder frei zu machen. Die Passstraße war daher über längere Zeit gesperrt da auf der steirischen Seite noch zusätzlich mehrere Bäume die Straße blockierten.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV