Feuerwehrmann von Pkw erfasst. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Freistadt

Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 23. Dezember 2023 gegen 5 Uhr nach einem Feuerwehreinsatz auf der L1444 von Schöneben Richtung Liebenau. Dabei kam er zu einem weiteren Baumwipfel, welcher auf der L1444 bei StrKm 7,2 über die Fahrbahn lag. Er blieb stehen und schaltete bei seinem Pkw die Warnblinkanlage ein. Ein nachkommender 52-jähriger Feuerwehrkollege blieb ebenfalls stehen und schaltete auch die Warnblinkanlage ein. Danach versuchten beide den Baumwipfel von der Straße zu entfernen. Zur selben Zeit lenkte ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt seinen Wagen in der Gegenrichtung. Dabei dürfte er den auf der Fahrbahn stehenden 30-Jährigen übersehen haben. Dieser wurde frontal von dem Wagen erfasst und schwer verletzt. Er wurde nach der notärztlichen Erstversorgung in das Klinikum Freistadt gebracht.

Einschleichdieb auf frischer Tat erwischt

Stadt Wels

Mehrere Streifen wurden am 22. Dezember 2023 gegen 22 Uhr zu einem Einschleichdiebstahl in die Salzburger Straße beordert. Kurz nach dem Eintreffen konnten die Polizisten einen 31-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Bei der Personsdurchsuchung fanden die Beamten Diebesgut in dreistelliger Euro-Höhe. Der Festgenommene dürfte über die offene Terrassentüre in das noch nicht fertiggestellte Objekt eingeschlichen sein. Bei der Einvernahme zeigte sich der 31-Jährige zu dem Einschleichdiebstahl geständig. Er wird angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV