Bezirk Vöcklabruck: Eine Verletzte nach Unfall

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung lenkte am 21. Dezember 2023 gegen 21:40 Uhr seinen Pkw entlang der B 154. Im Gemeindegebiet von St. Lorenz in Scharfling geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer entgegenkommenden Lenkerin im Alter von 62 Jahren aus dem Bezirk Vöcklabruck. Die 62-Jährige verletzte sich dabei unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Ein durchgeführter Alkomattest beim 32-Jährigen verlief mit 1,56 Promille positiv. Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt – er wird angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV