Baum stürzte auf O-Bus

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 21.12.2023 traf eine Gewitterfront die Stadt Salzburg. Ein aufgrund des miteinhergehenden orkanartigen Sturmes entwurzelter Baum traf einen zur selben Zeit vorbeifahrenden O-Bus. Im Zuge dessen wurde die 55-jährige O-Buslenkerin unbestimmten Grades verletzt. Fahrgäste im Bus kamen nicht zu Schaden. 
Es entstand erheblicher Sachschaden am O-Bus sowie an den Oberleitungen. Der umgestürzte Baum musste von der Berufsfeuerwehr Salzburg entfernt werden. Des Weiteren mussten Reparaturen an der Oberleitung durchgeführt, welche bis in die frühen Morgenstunden andauerten.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV