Schwerer Verkehrsunfall auf der B124

Bezirk Freistadt. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzen kam es am Mittwochnachmittag im Gemeindegebiet von Pregarten.

Aus bislang unbekannter Ursache stießen ein Kastenwagen und ein PKW frontal zusammen. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der PKW von der Straße geschleudert und kam in einer Böschung zum Stillstand. Konnten sich die beiden Personen aus dem Kastenwagen noch selbstständig aus dem Unfallfahrzeug befreien, so mussten die zwei Insassen aus dem PKW von den Einsatzkräften befreit werden. Insgesamt wurden vier Personen verletzt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Tragwein und Pregarten, das Rote Kreuz mit mehreren Fahrzeugen, der Rettungshubschrauber sowie die Polizei. Die B124 musste im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt werden. 

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / TARAS PANCHUK

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV