Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Hörsching

Brand in Fertigungshalle
Bezirk Linz-Land. Mitarbeiter eines Unternehmens aus dem Bezirk Linz-Land führten am 20. Dezember 2023 gegen 14:15 Uhr Arbeiten an einer Reinigungsmaschine im Inneren der Fertigungshalle durch. Dabei kam es aus bislang unbekannter Ursache zur Entzündung des Reinigungsmittels, was eine Stichflamme verursachte und weitere Gegenstände in Brand setzte. Ein Übergreifen des Brandes auf die gesamte Fertigungshalle konnte trotz sofortiger Löschmaßnahmen nicht mehr verhindert werden. Bei den ersten Löschmaßnahmen wurde ein Mitarbeiter leicht verletzt und mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. Weitere Mitarbeiter des Unternehmens konnten das Objekt unverletzt verlassen. Ein Übergreifen des Brandes auf den Bürotrakt konnte verhindert werden, die Fertigungshalle brannte vollständig aus.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich vom 20.12.2023, 19:13 Uhr

© TEAM FOTOKERSCHI.AT

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV