Scheunenbrand im Bezirk Eferding

Am 20.12.2023 gegen 16:15 Uhr stand eine Scheune im Bezirk Eferding aus bisher ungeklärter Ursache in Vollbrand. Im Wohnhaus, welches an die Scheune angeschlossen ist, befanden sich zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise keine Personen. Die Hausbewohner, eine 60-jährige Frau und ein 63-jähriger Mann kamen während der Löscharbeiten nach Hause.

Die Löscharbeiten wurden von der Feuerwehr durchgeführt. Um 18:30 Uhr konnte schließlich “Brand-aus” gegeben werden. Brandermittler der Polizei versuchen nun, die Brandursache zu klären.

Quelle: LPD OÖ

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / ANTONIO BAYER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV