Mit illegaler Pyrotechnik gestoppt. Aktuelle oö. Polizeimeldungen

Stadt Linz

Am 18. Dezember 2023 gegen 20:30 Uhr wurde ein 17-jähriger Autofahrer aus Linz angehalten. Im Zuge der Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Linz konnten im Kofferraum zahlreiche pyrotechnische Gegenstände der Kategorien 2 bis 4 aufgefunden werden. Am Beifahrersitz befand sich sein ebenfalls 17-jähriger Freund. Die pyrotechnischen Gegenstände wurden sichergestellt. Mehrere Anzeigen nach dem Pyrotechnikgesetz folgen.

Alkolenker angehalten

Bezirk Linz-Land

Eine Mitarbeiterin einer Tankstelle, dass ein Autofahrer sein PKW bei der Zapfsäule geparkt habe, um Luft in den rechten Vorderreifen zu pumpen. Aufgrund der augenscheinlich hohen Alkoholisierung sei er bereits zwei Mal umgeflogen. Eine Polizeistreife konnte den stark alkoholisierten Lenker im Fahrzeug sitzend angetroffen werden. Im Zuge der Befragung gab der 58-jährige Linzer an, dass er über die B1 zu seinem Wohnsitz nach Linz fahren wollte. Es wurde ein Alko-Vortest durchgeführt, welcher einen Wert von 2,10 Promille ergab. In weiterer Folge wurde von der diensthabenden Polizeiärztin die Fahruntauglichkeit des Lenkers festgestellt. Die Weiterfahrt wurde dem Lenker untersagt und ebenso wurden im Führerschein und Fahrzeugschlüssel abgenommen. Er wird angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV