Gosau: Fahrerflucht auf der Piste – Skifahrerin schwer verletzt

Am 19. Dezember 2023 ereignete sich gegen 10:00 Uhr eine Skikollision zwischen zwei Skifahrerinnen auf der Zwieselalm-Talabfahrt im Skigebiet Dachstein West/Gosau.
Eine 59-jährige Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck kollidierte in einem Flachstück vor der Mittelstation mit einer zweiten Skifahrerin. Die 59-Jährige kam durch die Kollision zu Sturz und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nachkommende Skifahrer leisteten der Dame Erste Hilfe und verständigten die Pistenrettung. Aufgrund der starken Schmerzen wurde auch der Notarzthubschrauber Martin 1 aus St. Johann zugezogen. Die Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung auf der Piste mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus nach Schwarzach gebracht. Die zweitbeteiligte Skifahrerin ist, laut Angaben der Verunfallten, ohne anzuhalten, weitergefahren. Es dürfte sich um eine ca. 60 Jahre alte Dame mit einem dunkelblau-roten Skigewand handeln.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV