Feuerwehrmann entdeckt Fahrzeugbrand

Feuerwehr Schlierbach im Einsatz

Bezirk Kirchdorf. Aus bislang unbekannter Ursache ist Montagabend im Motorraum eines abgestellten PKW ein Feuer ausgebrochen, ein Feuerwehrmann entdeckte den Brand und reagierte geistesgegenwärtig.

Unverzüglich informierte er seinen Nachbarn über den Brand seines PKW und versuchte mit mehreren Feuerlöschern das Feuer abzulöschen, während seine Mutter die Feuerwehr alarmierte. Trotz der schnellen Reaktion des Feuerwehrmannes und dem schnellen Eintreffen der Feuerwehr Schlierbach konnte ein totales Ausbrennen des Motorraumes leider nicht mehr verhindert werden.
Am PKW entstand Totalschaden, verletzt wurde niemand, die Brandursache ist unbekannt.

Bilder: © TEAM FOTOKERSCHI.AT / DAVID RAUSCHER

anbei ein Video: https://youtu.be/P9NkjcapUEs

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV