Premiere im Europäischen Parlament: Glöcklerlauf mit den Kreuzstoana aus Bad Ischl in Straßburg

Die Glöcklerpass beeindruckte trotz Regens mit ihren Lauf im Innenhof des Europaparlaments und lenkte auch Interesse auf die nahende Kulturhauptstadt Europas 2024

Auf Initiative von Europaabgeordneten Hannes Heide besuchten die Kreuzstoana Glöckler aus Bad Ischl Straßburg und stellten das Brauchtum in der Stadt und bei einem Lauf im Europäischen Parlament und bei einem Besuch im Österreichischen Generalkonsulat vor.

„Der Glöcklerlauf ist für mich einer der schönsten Bräuche des Salzkammergutes, wenn nicht der schönste Brauch. Ich bin glücklich, dass es gelungen ist, diese Tradition in Straßburg präsentieren zu können“, freut sich Europaabgeordneter Hannes Heide, der anmerkt, dass die Zuseher im Europäischen Parlament von den leuchtenden Kappen begeistert waren.

Am Vortag empfing der österreichische Generalkonsul in Straßburg, Mag. Andreas Lins die Delegation aus Bad Ischl in seiner Residenz. Der Obmann der Glöcklerpass, Franz Martin Gratzer, freut sich über die Möglichkeit, das Brauchtum in Straßburg zu präsentieren: “Ich bedanke mich im Namen der Kreuzstoana sehr herzlich bei Hannes Heide für die Einladung nach Straßburg. Es war eine Ehre und besonderes Erlebnis, beim Generalkonsul und im Europäischen Parlament zu laufen!“

„Die Traditionen und Bräuche des Salzkammergutes, aber auch zeitgenössische Kunst und Kultur aus der Region sicht- und erlebbar zu machen, ist das Ziel der Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024. Der erfolgreiche Glöcklerlauf in Straßburg beweist, dass das Interesse auf das, was im Kulturhauptstadtjahr passieren wird, riesengroß ist. Herzlichen Dank an die Kreuzstoana, die mich bei meinen Besuchen in deren Vereinsheim auf diese Idee gebracht haben!“, so Hannes Heide.

Das nächste Mal sind die Kreuzstoana Glöckler am Freitag, 5. Jänner ausgehend von Mitterweißenbach in Bad Ischl unterwegs und zu sehen.

Bell ringers walk Glöcklerlau

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV