„Oberösterreichs Wirtschaft und Soziales gehören einfach zusammen“: Landesräte Markus Achleitner und Wolfgang Hattmannsdorfer luden zu „Punsch + Plausch + Beats“ für ein starkes Miteinander in OÖ

Wirtschaft und Soziales gehören in einer starken Gesellschaft zusammen. Gerade in Oberösterreich wird dieser Schulterschluss aktiv gelebt. Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer luden daher zum zweiten Mal in der Vorweihnachtszeit zum Charityformat „Punsch + Plausch + Beats“. Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft und dem Sozialbereich kamen, um sich auszutauschen, zu vernetzen und für den guten Zweck zu spenden.

„In Oberösterreich reden wir nicht nur davon, dass wir bedürftige Menschen unterstützen, wir tun es auch. Beim Charity-Punsch kommen nicht nur Verantwortungsträger aus der Wirtschaft und aus dem Sozialbereich zusammen, sondern es werden dabei auch Spenden für soziale Initiativen gesammelt. Dieses Miteinander und das Engagement für diejenigen, die unsere Hilfe brauchen, zeichnet unser Bundesland aus“, sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer.

„In keinem anderen Bundesland treffen eine so starke Wirtschaft und ein so verlässliches soziales Netz aufeinander. Jede und jeder Einzelne hat eine gesellschaftliche Verantwortung, und dieser Zusammenhalt wird in Oberösterreich Hand in Hand gelebt“, so Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer bei ihrer kurzen Ansprache.

Im Vordergrund von „Punsch + Plausch + Beats“ stand ein geselliger Abend für den guten Zweck. Die Linzer DJs 2:tages:bart sorgten für wärmende Beats und umrahmten den stimmungsvollen Abend. Mit jedem Schluck Punsch wurde außerdem der Verein „Rollende Engel“, derehrenamtlich Wünsche von schwerkranken Menschen erfüllt, unterstützt. Produkte gefertigt von Menschen mit Beeinträchtigungen der ARTEGRA Werkstätte Altenfelden sowie von Fokus Mensch boten vor Ort die Möglichkeit für Last-Minute-Geschenkideen.

Unter anderem waren dabei: Sparkasse OÖ Vorstandsvorsitzende Stefanie Huber, Vivatis-CEO Gerald Hackl, Energie AG-CEO Leonhard Schitter, WKO-Vizepräsident Leo Jindrak, Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger, der ehemalige AMS-Landesgeschäftsleiter Gerhard Straßer, Siemens Niederlassungsleiter Günther Schallmeiner, Rektor der Johannes Kepler Universität Stefan Koch, Linzer Vizebürgermeister Martin Hajart, Volkshilfe OÖ Geschäftsführerin Jasmine Chansri, Lebenshilfe-Präsident Stefan Hutter, Volkshochschulen-Geschäftsführerin Julia Panholzer, Sozialplattform-Geschäftsführer Josef Pürmayr, der frühere Klubobmann der Grünen OÖ Gottfried Hirz, pro mente oö Präsidentin Monika Czamler und als Spezial-Gast passend zur aktuellen Weltmeisterschaft: LASK-Trainer Didi Kühbauer.

Fotos: Vertreterinnen und Vertreter aus der oö. Wirtschaft und dem Sozialwesen ließen gemeinsam die Weihnachtszeit einklingen.

Fotos: Land OÖ/Roland Pelzl

Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer mit den Vertretern der „Rollenden Engel“.
Die Landesräte, der Landeshauptmann und die LASK-Spieler Jörg Siebenhandl und Philipp Wiesinger.
Am Pult mit weihnachtlichen Beats von den DJs von 2:tages:bart.
Gemeinsam mit den LASK-Spielern und den Vertretern der Rollenden Engel.
Die Vertreter/innen von „Fokus Mensch“ verkauften potenzielle Advent- und Weihnachtsgeschenke.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV