Junger Pkw-Lenker fuhr auf Polizisten los- Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Perg

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am 12. Dezember 2023 gegen 23:40 Uhr mit seinem Pkw auf der B3 Richtung Perg. Im Ortsgebiet von Saxen wurde der 18-Jährige bei einer Schwerpunktkontrolle zum Anhalten aufgefordert. Er missachtete jedoch die deutlich wahrnehmbaren Anhaltezeichen eines Polizisten, beschleunigte sein Fahrzeug und fuhr direkt auf diesen zu. Um nicht vom heranrasenden Pkw erfasst zu werden, musste der Polizist zur Seite springen. Die am Vorfallsort anwesenden Streifen nahmen sofort die Nachfahrt auf und konnten den 18-Jährigen nach wenigen Kilometern anhalten. Bei der Kontrolle konnte beim 18-Jährigen, der keine Lenkberechtigung für die Klasse B besitzt, eine Beeinträchtigung durch Suchtgift festgestellt werden. Eine Amtsärztin bescheinigte die Fahruntauglichkeit. Der junge Lenker wird der BH Perg wegen diverser Verwaltungsübertretungen und der Staatsanwaltschaft Linz wegen versuchtem Widerstand gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Kupferdiebe auf frischer Tat erwischt

Landesverkehrsabteilung OÖ / Bezirk Kirchdorf

Ein 29-jähriger bosnischer Staatsangehöriger, ein 25-jähriger kroatischer Staatsangehöriger, beide aus dem Bezirk Kirchdorf, und ein 47-jähriger kroatischer Staatsbürger wurden am 12. Dezember 2023 gegen 20:50 Uhr beim versuchten Kupferkabeldiebstahl im Gemeindegebiet von Micheldorf in Oberösterreich in einem Baustellenbereich auf der A9, Pyhrnautobahn von einer Streife der Autobahnpolizei Klaus betreten. Die Verdächtigen konnten nach kurzer Flucht gemeinsam mit Streifen aus Kirchdorf und Kremsmünster in einem nahegelegenen Waldstück widerstandslos festgenommen werden. 
Bereits am Vorabend haben die Verdächtigen die Kupferkabel abgespult, vor Ort durchtrennt und für den späteren Abtransport in unmittelbarer Tatortnähe gelagert. Dabei sind sie von der Autobahnpolizeistreife gestört worden, weshalb sie am nächsten Tag wiederkamen und den Diebstahl vollenden wollten. Die drei Verdächtigen wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV