Verkehrsunfall in der Hatschekstraße in Altmünster

Heute, 9.12.2023, kam um etwa 8:40 Uhr ein PKW in der Hatschekstraße von der Fahrbahn ab und landete im Graben zwischen Fahrbahn und Eisenbahn. Das verunfallte Fahrzeug kam auf dem Dach zum Liegen.

Da das Einsatzstichwort „Verkehrsunfall eingeklemmte Person“ lautete, wurden neben der Feuerwehr Altmünster auch die BTF-Hatschek und die FF Pinsdorf von der Landeswarnzentrale mitalarmiert. Vor Ort konnte aber festgestellt werden, dass die Lenkerin unverletzt war und sich nicht mehr im Wagen befand.

Mit dem Kran des WLF (Wechselladefahrzeug), wurde der PKW aus dem Graben gehoben und einem örtlichen Abschleppunternehmen übergeben. Für die Dauer der Aufräum- und Bergearbeiten musste die Hatschekstraße komplett gesperrt werden.

Bericht und Fotos: FF Altmünster

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV