Rückblick auf die Nachtragsspiele der 16. Runde der ADMIRAL Bundesliga

WSG Tirol – SK Rapid  (1:2)

– Matthias Seidl erzielte sein viertes Tor in der ADMIRAL Bundesliga – zwei davon gegen die WSG Tirol. Drei seiner vier Treffer erzielte er in Auswärtsspielen.

– Nicolas Kühn lieferte seinen fünften Assist in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga ab – nur Sinan Karweina vom SK Austria Klagenfurt in dieser BL-Saison mehr (6). Drei seiner fünf Assists gab er in Auswärtsspielen ab.

– Marco Grüll erzielte sein fünftes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga und kam auf seine achte direkte Torbeteiligung – jeweiliger Höchstwert in den Reihen des SK Rapid (auch Guido Burgstaller 5 Tore).

– Terence Kongolo lieferte in seinem dritten Spiel in der ADMIRAL Bundesliga mit seiner ersten Schussvorlage seinen ersten Assist ab.

– Die WSG Tirol profitierte zum zweiten Mal in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga von einem gegnerischen Eigentor – so oft wie sonst nur der SK Rapid.

CASHPOINT SCR Altach – SC Austria Lustenau  (3:0)

– Lukas Gugganig erzielte sein zweites Tor in der ADMIRAL Bundesliga – beide per Kopf und nach Standardsituationen.

– Lukas Fadinger lieferte seinen zweiten Assist in der ADMIRAL Bundesliga ab. Seinen ersten Assist gab er vor 423 Tagen noch im Trikot des TSV Egger Glas Hartberg ab.

– Gustavo Santos erzielte sein drittes Tor in der ADMIRAL Bundesliga. Er traf immer in Hälfte 2, nun allerdings erstmals als Startelfspieler und in einem Heimspiel.

– Mike-Steven Bähre erzielte sein drittes Tor in der ADMIRAL Bundesliga – alle drei in Heimspielen.

– Kennedy Boateng kam auf 10 klärende Aktionen – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga. Mehr klärende Aktionen hatte er in einem BL-Spiel nie.

SK Austria Klagenfurt – TSV Egger Glas Hartberg  (1:1)

– Nicolas Binder erzielte sein zweites Tor in der ADMIRAL Bundesliga, sein erstes für den SK Austria Klagenfurt. Zuvor traf er am 29. Mai 2022 für den SK Rapid gegen die WSG Tirol ebenfalls als Joker.

– Andy Irving hatte 107 Ballaktionen – sowohl Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga als auch Höchstwert eines Spielers des SK Austria Klagenfurt in dieser BL-Saison.

– Florian Jaritz gab erstmals in einem Spiel der ADMIRAL Bundesliga sechs Schüsse ab – gleichzeitig Höchstwert in diesem BL-Spiel.

– Der TSV Egger Glas Hartberg traf zum fünften Mal nach einem langen Pass – Bestwert in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga.

– Der TSV Egger Glas Hartberg profitierte erstmals in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga von einem gegnerischen Eigentor – zuletzt war dies am 6. Mai 2023 gegen die WSG Tirol der Fall.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV