Vöcklabruck: Alkolenker verursachte Unfall

Ein 51-jähriger Alkolenker verursachte am 3. Dezember 2023 einen Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Steinbach am Attersee. Gegen 20:30 Uhr fuhr der Lenker aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung mit seinem Auto auf der B152 von Weyregg am Attersee kommend in Richtung Unterach. Dabei dürfte der Lenker eine Betonleitwand einer Baustelle übersehen haben und touchierte diese. Durch den Aufprall wurden die Airbags ausgelöst und das Fahrzeug im Frontbereich stark beschädigt. Der Unfall wurde durch eine nachkommende Autofahrerin bei der Polizei angezeigt. Eine Polizeistreife konnte den 51-jährigen Mann unverletzt am Unfallort antreffen. Der Unfalllenker wies eindeutige Symptome einer Alkoholisierung auf. Der in weiterer Folge durchgeführte Alkotest ergab einen Wert von 1,52 Promille. Der Führerschein wurde dem Lenker vorläufig abgenommen. Er wird angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV