Anna Gasser zieht ins Big-Air-Finale in Peking ein

Anna Gasser ist beim Big-Air-Weltcup in Peking (CHN) souverän in das Achterfinale der Damen eingezogen! Die Kärntnerin landete in der Qualifikation im Shougang-Park, wo sie 2022 das zweite Olympia-Gold in dieser Disziplin nach Pyeongchang (KOR) 2018 gewonnen hatte, mit dem Score von 154,25 Punkten hinter der amtierenden Slopestyle-Weltmeisterin Mia Brookes (GBR/167,50) auf Platz zwei.

Gasser ging in der Qualifikation auf Nummer sicher – Millauer out

„Das Damenfeld ist zwar nicht allzu groß, aber die Mädels, die hier sind, haben in der Qualifikation ein gutes Level gezeigt“, meinte Gasser, die deshalb neben einem „Cab Double Cork 900“ als zweiten Sprung einen „Backside Double Cork 1080“ auspackte, um in Sachen Finaleinzug auf Nummer sicher zu gehen. Für die Entscheidung am Samstag ab 11.00 Uhr MEZ plant die Doppel-Weltmeisterin das Level ihrer Tricks weiter nach oben zu schrauben.

„Es werden wohl zwei ,Zehner‘ notwendig sein, um bei der Vergabe der Podestplätze mitreden zu können. Vielleicht sogar ein ,Zwölfer‘ wie bei den Olympischen Spielen. Viel wird von den Verhältnissen abhängen. Wir haben einmal zur Startzeit um 18.00 Uhr trainiert, da war es ziemlich eisig und deshalb schwer zu springen“, so Gasser.

Bei den Herren verpasste Clemens Millauer mit 136,25 Zählern als Achter seines Heats den Aufstieg in das Finale, für das sich die Top 5 qualifiziert haben. Nachdem der Oberösterreicher seinen ersten Trick (Switch Backside 1620) sauber hingestellt hatte, glückte ihm der zweite Sprung (Backside 1620) nicht nach Wunsch. „Im letzten Versuch war es brutal knapp, aber da habe ich den Absprung nicht ideal hinbekommen und musste deshalb in der Luft auf einen 14er umdisponieren – und das war für das Finale leider zu wenig. Das ist extrem schade, weil ich den Trick im Training noch lupenrein gelandet bin“, sagte Millauer.

*** Das weitere Programm: ***

Samstag, 2. Dezember 2023:
11.00 Uhr MEZ: Finale der Top-8-Damen und der Top-10-Herren

*** TV-Hinweis: ***
ORF SPORT+ überträgt den Big-Air-Weltcup der Snowboarder:innen in Peking am Samstag, 2. Dezember 2023, ab 10.55 Uhr LIVE!

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV