Fest für ASZ Mitarbeiter:innen als Dank für wichtigen Beitrag zum Umweltschutz

Der Bezirksabfallverband organisierte für die Mitarbeiter*innen in den 13 Altstoffsammelzentren im Bezirk Vöcklabruck ein gemeinsames Fest. „Unsere engagierten Mitarbeiter*innen in den Altstoffsammelzentren sind unsere Visitenkarten, sie stehen mit Rat und Tat den Bürger*innen zur Seite. Es gibt über 80 Abfallarten in unseren ASZ im Bezirk, da tauchen schon Fragen auf.“ so BAV Vorsitzende Vbgm. Manuela Gschwandtner.

Genau für diesen Einsatz und wichtigen Beitrag zum Umweltschutz bedankte sich der BAV am 25. November 2023 mit einem gemeinsamen Fest bei den fleißigen ASZ-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem Wirtshaus bei gemütlicher Stimmung fand sich ausreichend Zeit sich so manche Müll-Anekdote zu erzählen.

Mittlerweile sind in den Einzugsgebieten der jeweiligen Gemeinden über 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz und kümmern sich um einen ordentlichen Betrieb. Mit ihrer Arbeit leisten sie eine wertvolle Hilfestellung für die beinahe 140.000 Bürgerinnen und Bürger in unserem Bezirk.

BAV Vorsitzende Gschwandtner betont nochmals „In einem so großen Bezirk wie Vöcklabruck ist es umso wichtiger, dass die passende Infrastruktur zur Verfügung steht, die Hardfacts liefern gerne wir als BAV – sprich die Gebäude – und unsere geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort sind umso wichtiger und unverzichtbar.“

(C) BAV Vöcklabruck

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV