Erfolgloses Wochenende der Rauch Technology Sharks Gmunden

Am Samstag 25.11.2023 reiste die Kampfmannschaft1 der Rauch Technology Sharks Gmunden nach Graz zum Auswärtsmatch gegen den ATSE Graz. Vorgenommen war die Revanche für die Heimniederlage mit 3:6 im Haifischbecken Gmunden. Die Heimmannschaft hoch motiviert, bei den Sharks merkte man noch die Müdigkeit von der Anreise. Ein hin und her führte dann schließlich zum 1:0 für die Gastgeber durch Mario Petrovits in der 14. Spielminute. Und so ging es auch in die erste Spielpause.

Etwas besser lief es dann im zweiten Spielabschnitt bei den Haien. Die Angriffe wurden dynamischer und spritziger, jedoch die Chancenauswertung ließ zu wünschen übrig. Nach einem Foul war sogar die Möglichkeit eines Penalty, die leider auch nicht genützt werden konnte. Bei Graz wollte ebenfalls der Puck nicht ins Tor finden und so lautete der Spielstand nach 40 Minuten nach wie vor 1:0 für ATSE Graz.

Die Chance lebte! Das Spiel nahm weiter Fahrt auf und just in dieser Phase musste der Gmundner Basti Szieber in die Kühlbox. Diese Chance ließen sich die Hausherrn nicht nehmen und kamen in der 47. Spielminnute zum 2:0 durch Stefan Trost. In Minute 53:52 war es dann Marco Scheriau, der die Hartgummischeibe unhaltbar für den Gmundner Goali Luka Gracnar einschoss. In der letzten Spielminute gab es noch ein Power Play für die Sharks, dass auch erfolgreich durch Allesandro Mühllechner in Minute 59:14 zum 3:1 abgeschlossen wurde. Das war es aber auch schon. Bitter für die Rauch Technology Sharks Gmunden, die diese drei Punkte gerne am Konto gehabt hätten. Es bleibt bei Tabellenplatz 5 der Tabelle.
Die nächste Chance für die Gmundner Haie gibt es am Samstag 2.12.2023 im Haifischbecken Gmunden, Spielbeginn 18:15 Uhr. Da kommt der WEV Wien in die Eishalle Gmunden. Ein Aufruf an die treuen Fans der Sharks. Kommt in die Halle, es gibt als Adventgeschenk bis zum Ende der Aufwärmzeit 18:00 Uhr ein Gratisgetränk beim Buffet der Sharks auf der Tribüne. Die Shark Familie freut sich auf Ihren/Euren Besuch und auf Eure tatkräftige Unterstützung.

Bilder aus dem Heimspiel Sharks vs ATSE Graz

Spiel Rauch Technology Sharks2 Gmunden vs. EC KAPSREITER WelsEbenso bitter war am Sonntag 26.11.2023 die Begegnung in der 1. OÖ LIWEST Eishockeyliga in der Eishalle Gmunden gegen den EC KAPSREITER Wels. In den ersten beiden Spielabschnitten konnten die Rauch Technology Sharks2 Gmunden noch ansehnlich mitspielen, kamen im ersten Drittel durch ein Tor von Oleksandr Pobioedonostsev in der 6. Spielminute mit 0:1 in Rückstand, konnten aber in Minute 13:12 durch Thomas Moser den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Michael Sbardellati schoss 20 Sekunden vor Drittelende die Gäste aus Wels zum 1:2 in Führung.Auch im Zweiten Spielabschnitt war die Partie noch ausgeglichen, während bei den Sharks alle Chancen vor dem Tor dder Gäste endeten, konnten die Welser dur einen Power Play Treffer von 

Michael Sbardellati das 1:3 und kurz darauf auch noch das 1:4 durch Daniel Fingernagel erzielen. So ging es auch in die zweite Drittelpause. Die Sharks versuchten sich nochmals zu motivieren und kamen auch entsprechend entschlossen aus der Kabine.Aber die Kraft war draussen. Die Gäste starteten den Turbo und „zerlegten” die Haie auf eigenem Eis. Mit einem Spielstand von 1:10 und hängenden Köpfen verließen die Sharks das Eis. Die Gäste feierten natürlich vor ihren mitgereisten Fans diesen Kantersieg gehörig.

Bericht und Bilder Peter SOMMER Fotopress

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV