PKW-Überschlag auf Scharnsteinerstrasse fordert eine verletzte Person

Bezirk Gmunden. Freitagnachmittag wurden die Feuerwehren Viechtwang und Scharnstein zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Ein PKW kam aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Böschung, kollidierte mit einem Baumstock und überschlug sich mehrmals und kam auf dem Dach zu liegen. Die ältere PKW-Lenkerin wurde von Ersthelfern aus dem PKW befreit und durch das Notarztteam des Rettungshubschraubers Martin 3 versorgt, anschließend wurde die verletzte Dame ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund der winterlichen Verhältnisse und des starken Schneefalls rückte das Team des Notarzthubschraubers Martin 3 mit einem bodengebundenen Einsatzfahrzeug zum Unfallort aus, welcher sich in unmittelbarer Nähe zum Hubschrauberstützpunkt befand, an.
Der PKW wurde auf die Räder gestellt und anschließend gesichert am Fahrbahnrand abgestellt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV