Klein-Lkw bei Bahnübergang in Aurolzmünster von Zug erfasst

Aurolzmünster, 24. November 2023 – Ein Unfall ereignete sich  am Bahnübergang nahe dem ehemaligen Kika-Gebäude in Aurolzmünster.

Ein Klein-Lkw wurde beim Überqueren der Gleise von einem Personenzug erfasst und etwa 100 Meter mitgeschleift, bevor der Zug zum Stillstand kam. Die Freiwillige Feuerwehr Weierfing war im Einsatz, um das Fahrzeug zu bergen. Bei diesem Unfall gab es keine Verletzten. Die Unfallursache wird von der Polizei untersucht.

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / DOMS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV