LH Stelzer verleiht Kulturauszeichnungen

13 Persönlichkeiten, die sich Verdienste um das Kulturland Oberösterreich erworben haben, wurden am Donnerstag, 12. Oktober 2023, im Rahmen einer Feierstunde in den Redoutensälen von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer mit einer Kulturauszeichnung des Landes Oberösterreich geehrt.

Landeshauptmann Stelzer gratulierte allen Ausgezeichneten und dankte ihnen für ihr Engagement: „Sie sind es, die mit Ihrer Arbeit das kulturelle und künstlerische Leben in Oberösterreich prägen. Die Vielfalt, die in Ihrem Wirken zum Ausdruck kommt, macht unser Land zu einem lebendigen und auch innovativen Kulturland.”

Ausgezeichnet wurden:

„Konsulent für Volksbildung und Heimatpflege Kulturpflege”:
Johann Hametner, Steyregg
Josef Manglberger, Mauerkirchen

„Konsulent für Allgemeine Kulturpflege”:
OSR Dir. i. R. Stadtrat a. D. August Georg Mayer, Gmunden

„Konsulent für Musikpflege”:
Prof. Robert Urmann, Linz

„Goldene Kulturmedaille des Landes OÖ”:
Roman Blasl, Ternberg

„Silberne Kulturmedaille des Landes OÖ”:
Karoline Ebenhofer, St. Thomas am Blasenstein
Alexander Sascha Eckhardt, MBA, St. Pantaleon-Erla
Mag. Maria Fellinger-Hauer, Goldwörth
Alexander Hofer, Altheim
Dipl.-Ing. Arnold Letschnik, Gramastetten
Helmut Schobesberger, Alkoven
Ing. Christian Wagner, Altheim
Manfred Weickinger, Wels

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV