Bad Ischl: Verkehrsunfall in der Bauerstraße

„Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in der Bauerstraße“, so lautete die Einsatzmeldung am Dienstagabend für den zweiten Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl.

Ein Lenker eines Kleinwagens fuhr von der Brennerstraße kommend in die Bauerstraße ein. Dabei kollidierte er mit einem anderen Fahrzeug und kam schwer beschädigt auf der Kreuzung zum Stehen.

Zum Glück konnten alle Beteiligten die Autos selbstständig verlassen, nur eine Person wurde bei dem Crash leicht verletzt.

Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn von herumliegenden Teilen und ausgeflossenen Betriebsmitteln. Ein PKW wurde von einem verständigten Abschleppunternehmen verbracht, der zweite Beteiligte konnte seine Fahrt fortsetzen.

Im Einsatz standen der zweite Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache und eine Streife der Polizei Bad Ischl.

Quelle: www.ff-badischl.at

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV