Tiefgraben: Radfahrer kollidierten – Hinweise erbeten

Zum Zusammenstoß zweier Radfahrer kam es am 21. Mai 2023 im Gemeindegebiet von Tiefgraben. Dabei fuhr eine 83-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg auf Höhe des Badeplatzes Tiefgraben. Aus noch unbekannter Ursache kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Radfahrer, wodurch die Pensionistin seitlich vom Rad stürzte und leichte Verletzungen erlitt. Der Unfallgegner hielt zwar kurz an, als die 83-Jährige jedoch dessen Namen verlangte und ein Foto anfertigen wollte, schwang er sich auf sein Fahrrad und fuhr Richtung Zell am Moos davon. Er wird als etwa 50 Jahre alt, rund 185 cm groß und ca. 85 kg schwer beschrieben. Der Mann trug einen Radhelm, sprach österreichischen Dialekt und hatte einen weißen Ziegenbart.
Die Polizeiinspektion Mondsee bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059133 4167.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV