LR Hattmannsdorfer: Neue Polizeiinspektion & personelle Aufstockung in St. Georgen im Attergau sorgen für mehr Sicherheit

In Vertretung von Landeshauptmann Thomas Stelzer hat Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer heute die neue Polizeiinspektion in St. Georgen im Attergau eröffnet. „Die neue und moderne Polizeiinspektion ist ein sichtbares Zeichen für mehr Sicherheit im Ort. Mit der personellen Aufstockung wird einem zentralen Wunsch Rechnung getragen, um das Sicherheitsempfinden der Bevölkerung in der Region zu erhöhen“, so Hattmannsdorfer im Rahmen der Eröffnung.

Die Polizei in der Gemeinde St. Georgen im Attergau ist auf Grund der Flüchtlingserstaufnahmestelle der Bundesagentur verstärkt gefordert. In diesem Zusammenhang forderte das Land Oberösterreich eine erhöhte Polizeipräsenz in der Gemeinde. Dieser wird mit der Erhöhung des Personals von 12 auf 18 Posten nun auch entsprochen. „Wir haben ein maximales Interesse daran, dass sich unsere Bevölkerung sicher fühlt, entscheidend dafür sind ausreichend personelle Ressourcen. Ich danke den Verantwortlichen der Polizei in Oberösterreich sowie dem Innenminister für die Aufstockung des Postens“, so LR Hattmannsdorfer.

„Die Polizei ist unsere verlässliche Partnerin, auf die sich die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher verlassen können. Dafür brauchen unsere Polizistinnen und Polizisten moderne und einsatzfähige Dienststellen, wie sie hier in St. Georgen entstanden ist“, so Hattmannsdorfer und weiter: „Freiheit und Sicherheit kann es in einem Rechtsstaat nur mit klaren Regeln und einer einsatzstarken Polizei geben.“

Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer und Oberst Günter Humer nehmen die feierliche Eröffnung der Polizeiinspektion St. Georgen vor.
(C) LPD OÖ/Michael Dietrich

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV