Fetzenumzug in Ebensee

Am heutigen Fetzenmontag wurde in Ebensee der traditionelle Fetzenzug begangen.
Mit Teilnehmer- und Besucherzahlen wie vor Corona wurde mit dem Fetzenumzug in Ebensee heute Brauchtum gelebt. Die UNESCO hat diesen Faschingsumzug 2011 zum immateriellen Kulturerbe ernannt. Von der Musikkapelle begleitet, zog der Fetzenzug über die Langbathstrasse hinunter ins Ortszentrum. Mit kunstvoll geschnitzten Holzmasken und genähten Fetzengewänder wird mit verstellter Stimme gesprochen und sich über Jede und Jeden lustig gemacht. Ebensee eröffnete dieses Jahr am 20. Jänner im Rathaussaal ihre Faschingszeit und wird sie am Aschermittwoch mit dem tradizionellen Fetzenverbrennen und dem Brieftaschlwaschen beenden.

Fotos:©TEAM FOTOKERSCHI.AT / KALTENLEITNER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV