LRH nimmt Umsetzung seiner Empfehlungen unter die Lupe

Trotz begonnener Umsetzung sind noch To-dos offen

2021 legte der LRH dem Kontrollausschuss insgesamt sechs Verbesserungsvorschläge hinsichtlich dem „Nationalpark Oö. Kalkalpen“ vor. Vier sollten einer Folgeprüfung unterzogen werden. Diese zeigt aktuell, dass drei Empfehlungen in Umsetzung sind; bei einer Empfehlung wurden erste Schritte gesetzt.

„Uns ist es besonders wichtig, in der Folgeprüfung noch einmal ein Auge auf die Umsetzung unserer Empfehlungen zu werfen. Nur dadurch wird ersichtlich, ob und was wirklich angegangen wurde. Die Ergebnisse unserer Folgeprüfungen bringen daher Transparenz und unterstützen die politischen Entscheidungsträger dabei, steuernd eingreifen zu können“, sagt LRH-Direktor Mag. Rudolf Hoscher.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV