493 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden – Gründerberatungen und Workshops als WKO-Service

„Im vergangenen Jahr wurden im Bezirk Gmunden 450 Unternehmen neu gegründet und 43 bestehende Unternehmen übernommen“, so WKO-Bezirksstellenobmann Martin Ettinger. Nach Linz-Stadt, Vöcklabruck und Linz-Land liegt der Bezirk Gmunden damit an vierter Stelle im OÖ-Ranking. Die meisten Gründungen im Bezirk gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 197, dahinter folgen die Sparten Handel (127) und Information und Consulting (99). In der Sparte Transport und Verkehr wurden lediglich 7 Unternehmen gegründet.

„Unsere kompetenten MitarbeiterInnen stehen in Gmunden und Bad Ischl für Gründerberatungen gerne zur Verfügung. Wenn jemand Fragen zum Thema der Selbständigkeit hat, der Griff zum Hörer bzw. Handy genügt“, verweist Robert Oberfrank, WKO-Bezirksstellenleiter, auf den telefonischen Kontakt zum Gründer-Service in Gmunden (T 05-90909-5250) bzw. Bad Ischl (T 05-90909-5301).

Auch mit Gründer-Workshops versucht die WKO Interessierten Einblick in die Selbständigkeit zu vermitteln. Die nächsten Gründer-Workshops finden am Mi., 8.2.2023 in Bad Ischl bzw. am Do., 9.2.2023 (jew. 9 bis 12 Uhr) in Gmunden statt. Anmeldungen sind unter gmunden@wkooe.at möglich.

WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank freut sich mit Obmann Martin Ettinger über die vielen Gründungen im Bezirk Gmunden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV