AustroCel leistet großen Beitrag zum Klimaschutz

Salzburg 2050-Partner mit enormer Bio-Energie-Produktion

Salzburger Landeskorrespondenz, 18. Jänner 2023

(LK)  Nicht nur Zellstoff wird bei der Firma AustroCel produziert. Enorme Mengen Bio-Ethanol auf Holzbasis, Biogas, Ökostrom und Fernwärme werden vom Salzburg 2050-Partnerunternehmen in Hallein erzeugt, das mittelfristig auch ein Zero-Waste-Betrieb werden will.

300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt der Salzburg 2050-Partnerbetrieb in Hallein, der sehr große Mengen an „sauberer Energie“ für Salzburg und darüber hinaus produziert. „Mit AustroCel hat das Land einen aktiven und starken Verbündeten für die Umsetzung der Klima- und Energiestrategie mit Vorbildwirkung“, so Landeshauptmann-Stellvertreterin Martina Berthold bei einem Besuch im Unternehmen.

Ökostrom, Fernwärme und mehr

Der Zellstoff-Produzent in Hallein ist ein bedeutender Öko-Energie-Lieferant. Am Standort im Tennengau werden jährlich bis zu 30 Millionen Liter Bio-Ethanol als alternativer Treibstoff erzeugt und zudem mehr als 10 Millionen Kubikmeter Biogas, 100 Gigawattstunden Grünstrom und 100 Gigawattstunden Fernwärme. „AustroCel liefert nicht nur nachhaltige Energie. Zwei Drittel des Fuhrparks wurden elektrifiziert und mittelfristig soll es auch ein Zero-Waste-Betrieb werden“, so Martina Berthold.

Saubere Energie für tausende Haushalte

In der Bio-Raffinerie von AustroCel werden neben dem Viskosezellstoff auch Fernwärme und Grünstrom sowohl für den eigenen Betrieb als auch die Region hergestellt. „Damit versorgen wir nicht nur die eigene Produktion mit sauberer Energie, sondern auch 28.000 Haushalte mit Grünstrom und 13.000 Haushalte mit Fernwärme“, so Wolfram Kalt, CEO von AustroCel Hallein.

2050-Partnerschaft motiviert

AustroCel ist seit Herbst 2019 Salzburg-2050-Partner und Vorbild für viele weitere Unternehmen. „Diese Partnerschaft ist die ideale Plattform, um gemeinsam mit dem Land und weiteren Firmen Maßnahmen zum Klimaschutz zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen“, betont Berthold.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV