Abgängiger aus dem Bezirk Gmunden tot aufgefunden

Landeskriminalamt OÖ

Abgängiger aus dem Bezirk Gmunden tot aufgefunden – Widerruf

Jener 63-Jährige aus dem Bezirk Gmunden, der seit dem 10. Dezember 2022 von seiner Wohnadresse abgängig und mit einem Leihauto unterwegs war, wurde am 14. Jänner 2023 im Gemeindegebiet von Rossatz-Arnsdorf (Bezirk Krems-Land) tot aufgefunden. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

Presseaussendung vom 2. Jänner 2023

Abgängiger mit Pkw unterwegs – Hinweise erbeten
Landeskriminalamt OÖ


Der 63-jährige Josef K. ist seit dem 10. Dezember 2022 von seiner Wohnadresse im Bezirk Gmunden abgängig. Er ist unterwegs mit einem Leihwagen Hyundai Bayon i-line, Farbe brass, Kennzeichen LL-898KL des Autohauses Schinagl in Enns. Der Schriftzug des Autohauses Schinagl befindet sich auch auf der Seite des Fahrzeuges. Zuletzt telefonierte der 63-Jährige am 10. Dezember 2022 um 14 Uhr mit einem Bekannten. Seither fehlt jede Spur von ihm. Josef K. könnte in ganz Österreich unterwegs sein.
Josef K. ist 178 cm groß, hat mittlere Statur, eine Glatze, gepflegtes Äußeres und blau-grüne Augen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV