VIRTUAL-LANGLAUF-CUP GEHT IN DIE DRITTE RUNDE

Seit Beginn des neuen Jahres bis 1. März haben Langlaufbegeisterte die Chance, beim Ski Willy Virtual Langlauf Cup teilzunehmen und sich zeit– und ortsunabhängig mit anderen zu messen. Stichprobenartige Überprüfungen der Zeitmessungen garantieren Betrugssicherheit des Systems.

SO FUNKTIONIERTS

Jeder kann sich im Portal zu diesem Cup anmelden: Per Sportuhr oder Fitnessapp die absolvierten Langlaufkilometer (Zeit und Kilometer) tracken, Foto oder Screenshot davon ins Portal des Austria-Cups (www.austria-cup.at) hochladen und bis 1. März fleißig Kilometer sammeln.
Neben Einzel- und Vereinswertungen besteht auch die Möglichkeit, sich als Team anzumelden, um interne Challenges gegen Kolleginnen und Kollegen zu starten. Auch der Nachwuchs kann fleißig Kilometer sammeln und eines der vielen Goodies erhalten.

Alle Teilnehmenden mit Zeitwertung erhalten automatisch einen Zehn-Euro-Gutschein des Ramsauer Langlaufspezialistens Ski Willy. Den Gewinner:innen winken Sachpreise sowie Ski-Willy-Gutscheine bis zu 100 Euro.
Die Siegerehrungen werden heuer passend zum Virtual Race einerseits virtuell auf den Social-Media-Plattformen von Ski Willy und Ski Austria, aber auch andererseits live im Rahmen der Siegerehrung des Austria Cups am 11. März in Ramsau am Dachstein stattfinden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV