EISHOCKEY in der Sportstadt Gmunden – RAUCH TECHNOLOGY SHARKS Gmunden laden zum Benefizspiel ein!

GMUNDEN, KIRCHHAM. 

Nach einer coronabedingten, zweijährigen Pause Pause findet am Samstag 21. Jänner 2023 mit Spielbeginn 18:15 Uhr in der Gmundner Eishalle wieder ein Benefizspiel der RAUCH TECHNOLOGY SHARKS Gmunden statt. Die Gmundner Haie spielen ja seit zwei Saisonen in der ÖEL (3. höchste österreichische Eishockeyliga). Die Einnahmen dieses Sport,- und Benefizabends kommen dem BezirksRundSchau Christkind Samuel aus Kirchham zugute. Hauptsponsor des Benefizspieles ist die Stern Holding Gmunden. 

Es wird wie immer ein umfassendes Rahmenprogramm geben. Die Eishockey-Profis spielen an diesem Abend gegen die UHT Dukes Graz in einer extra angefertigten Christkind-Dress. In der ersten Drittelpause der Begegnung findet ein Showspiel der Junior Sharks statt, in der zweiten Drittel-Pause wird Marie Födinger vom Eislaufverein Gmunden eine Kür laufen. 

„Nach einer coronabedingten Pause freuen sich die Spieler, Funktionäre, Vereinsmitglieder und Helfer, dass wir die Christkind-Aktion der BezirksRundSchau wieder unterstützen können. Das Schicksal des kleinen Samuel hat uns sehr berührt, und wir werden wieder unser Bestes geben, eine hohe Spendensumme zu lukrieren. Ich lade alle ein, zum Benefizspiel zu kommen“, so Sharks-Obmann Thomas Schatzl. Start ist um 18.15 Uhr, um einen guten Platz zu sichern wird angeraten früher in die Eishalle zu kommen. Auf einen großartigen Erfolg dieser Veranstaltung zu Gunsten von SAMUEL aus Kirchham freuen sich die SHARK Familie!

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV