Brand im Bereich einer Heizung. Aktuelle OÖ-Polizeimeldungen.

Bezirk Urfahr-Umgebung

Am Freitagvormittag standen vier Feuerwehren bei einem Brand in einem Wohnhaus in Engerwitzdorf (Bezirk Urfahr-Umgebung) im Einsatz

Laut ersten Informationen dürfte es im Bereich der Heizung zu einem Kleinbrand mit starker Rauchentwicklung gekommen sein. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch ablöschen. Im Anschluss musste das Wohnhaus noch belüftet werden. Im Einsatz standen die Feuerwehren Treffling, Schweinbach, Schmiedgassen und Gallneukirchen sowie die Polizei und das Rote Kreuz.

(C) Foto Kerschi

Polizei sucht Unfallzeugen

Bezirk Wels-Land

Am vergangenen Dienstag, 10. Jänner 2023, gegen 17:05 Uhr, ereignete sich auf der B1 im Gemeindegebiet von Edt bei Lambach, Ortschaft Oberroithen, zwischen Gunskirchen und Lambach ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die Polizei Lambach sucht nun einen Zeugen, welcher unmittelbar hinter einem der hauptbetroffenen Unfalllenker Richtung Lambach unterwegs war. Beim Fahrzeug des Zeugen dürfte es sich um einen Van, silber/grau, vermutlich VW Sharan oder Ford Galaxy handeln.
Dieser Zeuge möge sich bitte bei der Polizeiinspektion Lambach unter 059133/4183 melden.

Frau fiel auf Betrüger rein

Stadt Linz

Eine 70-Jährige aus Linz übergab am 12. Jänner 2023 gegen 16:05 Uhr an einen bislang unbekannten Täter, der sich als falscher Polizist ausgab, in der Lüfteneggerstraße zwei Goldbarren. Die Frau wurde seit dem 5. Jänner 2023 mehrfach von den Betrügern telefonisch kontaktiert. Dabei wurde sie dazu bewogen, die Goldbarren online zu erwerben. Die Täter konnten auf ihren Laptop zugreifen und die Goldbarren in ihrem online-Warenkorb platzieren. Die 70-Jährige führte anschließend die Überweisung durch. Am 12. Jänner holte sie diese persönlich in einer Filiale in Linz ab. Anschließend redeten ihr die Betrüger ein, dass das Gold nicht echt sei und überprüft werden müsse. Daher kam es dann später an diesem Tag noch zur Übergabe.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV