Kulturhauptstadt 2024: Was ist für das OÖ Salzkammergut geplant? Teil 6

Nachdem viele Entscheidungen getroffen worden sind, stellen wir in nächster Zeit die auf der Homepage der Kulturhauptstadt 2024 vorgestellten Projekte in den nächsten Wochen vor.

Kino

The Tree

„The Tree“ ist ein Film über die persönliche Geschichte eines Palästinensers, der von Bethlehem nach Bad Goisern auswandern musste. Dieses Projekt erforscht und entdeckt die Gemeinsamkeiten von Jericho und dem Salzkammergut und findet einen Punkt, an dem sich diese beiden Orte treffen. Erkundet und präsentiert werden Mythologie, Religion, Traditionen, Legenden und alles andere, was die Regionen ausmacht,“ so Bashier Qonqar 

Mehr über das Programm

Drehbuch & Film – Regisseur Bashir Qonqar

„The Tree“ ist ein Film über die persönliche Geschichte eines Palästinensers, der von Bethlehem nach Bad Goisern auswandern musste. Der Regisseur und Künstler Bashir Qonqar verarbeitet seine Erlebnisse, erkundet Traditionen, Religion und Gemeinsamkeiten zwischen den Regionen.

„Dieses Projekt beginnt mit meiner persönlichen Geschichte als Palästinenser, der sein Leben in Bethlehem verlassen musste und ein neues Leben im Heimatort meiner Frau, Bad Goisern, startete. Das Leben im Salzkammergut gab mir Perspektiven und Energien, die ich vorher nicht hatte, und ich wollte mehr über die Region erfahren. Ich hörte die Geschichten der Menschen – alles, was ich hörte, machte die Gegend noch magischer und inspirierender; gleichzeitig bemerkte ich die Ähnlichkeiten zwischen dem Ort meiner Herkunft und dem Ort, an dem ich heute lebe. Genau darauf möchte ich mich konzentrieren. Dieses Projekt erforscht und entdeckt die Gemeinsamkeiten von Jericho und dem Salzkammergut und findet einen Punkt, an dem sich diese beiden Orte treffen. Erkundet und präsentiert werden Mythologie, Religion, Traditionen, Legenden und alles andere, was die Regionen ausmacht,“ so Bashier Qonqar

Genre: Fiction / Drama / Familie / Biografie

Drehorte: Bad Goisern, Hallstatt, Obertraun, Bad Ischl, Palästina, Kroatien
Regie: Bashir Qonqar & Maximilian Rosenberger
Musik: Toni Burger (A), Majeed Qonqar (PAL), Bashir Qonqar (A/PAL)
Kooperation: Visionen Händler – Fotografie & Film / Österreich, Masrah Al Harra (AlHara theatre group / Palästina), Munjeed Kharoufeh (Filmemacher/Palästina), Majdi Al Omari (Filmregisseur/ Palästina

Projektleitung Salzkammergut 2024: Christian Haselmayr 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV