Wolfgangsee Wasserski Talent ‚erspringt‘ sensationell Bronze bei Weltmeisterschaft in Chile

Santiago de Chile/Strobl – Leona Berner aus Strobl konnte bei der Weltmeisterschaft U17 sensationell eine Medaille erringen. Bereits im Slalom stellte sie Ihre Klasse unter Beweis und sicherte sich den ausgezeichneten 7. Platz. Bei den Titelkämpfen in Südamerika waren 42 Teilnehmerinnen aus 22 Nationen am Start. 

Im spannenden Sprung Finale konnte die 16 jährige Nerven bewahren und mit einem Satz auf 40,2m eine persönliche Bestleistung abrufen. 

Dies sicherte Österreichs einziger Teilnehmerin die Bronze Medaille. Vor ihr platzierten sich Kristy Appleton (41,1m) aus Australien auf Platz 2 und die Kanadierin Nellie Allard (41,2m) auf Platz 1.

Leona bereitete sich bestens bei der Gmundner Wasserski Legende Franz Oberleitner in Florida auf diesen Bewerb vor.

Fotos: ©Alexander Berner

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV