„Das große Fressen!“ der Rauch Technology Sharks Gmunden 2 vs. Puckjäger Traun!

Die Haie hatten am Montag 9.1.2023 beim Heimspiel gegen die PUCKJÄGER Traun im Haifischbecken Gmunden Heißhunger! Von der ersten Sekunde an stürmten die SHARKS Gmunden mit Erfolg in Richtung gegnerisches Tor und netzten bereits im ersten Spieldrittel 6 mal ein. Die Puckjäger kamen zwar einige Male vor das Tor der Gastgeber, dort war aber bei Goali Daniel MÖRIXBAUER Endstation!

Ein eher unspektakulären zweites Drittel folgte, zwar waren die Gmundner Haie immer in Tornähe der Puckjäger, aber es reichte nur für zwei weitere Treffer der Sharks, um die Führung auf 8:0 auszubauen.

Im Letzten Spieldrittel dann nochmals Vollgas. Die Gmundner Eishockeycracks wollten es wissen. Mit weiteren 6 Treffern war das „große Fressen“ dann perfekt und der Torhunger war gestillt! Das 14:0 (06, 0:2, 06) ging aber voll in Ordnung, die Gäste hatten kaum Chancen und auch kaum Gegenwehr zu bieten! Die erfolgreichen Torschützen der SHARKS: je 3 Treffer Adam MISUTA und Konstantin SCHLAIR, zwei Tore Mathias LAHNSTEINER-SCHIER und je ein Tor Thomas RAFFELSBERGER, Jakob RINNERBERGER, Thomas MOSERT, Franz RETTENBACHER, Paul ORNETZEDER und Michael POLIXMAR.

Mit 18 Punkte aus 7 Spielen haben die Sharks die Tapellenführung ausgebaut, gefolgt von EC Wels 15 Punkte, EC Amstetten 12 Punkte, EHC Voralpenkings 9 Punkte und EHC Puckjäger Schlusslicht mit 0 Punkte! Am 14.1.2023 müssen die Sharks zum Auswärtsmatch nach Amstetten. Das nächste Heimspiel der Shark2 im Haifischbecken Gmunden findet am 22.1.2023 mit Beginn 18:00 Uhr gegen Amstetten statt. Gratulation den Rauch Technology Sharks2 zum heutigen Kantersieg!

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV