Unfall im Ortszentrum von Alberndorf

Bezirk Urfahr-Umgebung. Die Einsatzkräfte wurden am Samstagnachmittag kurz nach 16:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Ortszentrum von Alberndorf in der Riedmark alarmiert.
Ein Fahrzeuglenker war aus noch unbekannter Ursache gegen eine Betonwand gekracht. Die Feuerwehr musste den Lenker aus dem Auto befreien. Der Notarzt führte vor Ort die Erstversorgung durch. Für die weite Versorgung wurde der Verletzte in das Krangenhaus geflogen.

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / SCHARTNER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV