Demo gegen Asylunterkunft in Frankenburg

In Frankenburg am Hausruck (Bezirk Vöcklabruck) findet am Sonntag eine Demonstration gegen die Asylunterkunft im Ort statt. Dort leben etwa 300 Asylwerber.
Das erregt den Widerstand einiger Bewohner der Gemeinde im Bezirk Vöcklabruck. Sie fordern, die Zahl auf 100 zu reduzieren. Zuletzt hat es immer wieder Schlagzeilen um das Asylzentrum gegeben, etwa wegen Streit unter den Bewohnern. Die Politik hat angekündigt, in Frankenburg eine eigene Polizeiinspektion zu errichten.

Textquelle: ooe.orf.at

©Foto Kerschbaummayr

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV