Festnahmen nach illegaler Einreise. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Landesverkehrsabteilung OÖ

Ein 61-jähriger LKW-Lenker aus der Türkei fuhr am 6. Jänner 2023 gegen 19:30 Uhr von Deutschland kommend nach Österreich, um in Suben die Verzollung durchzuführen. Nach etwa 45 Minuten bemerkte er auf der Ladefläche Klopfgeräusche, weshalb er die Polizei verständigte. Durch die Polizeibeamten wurde die Zollplombe geöffnet, um die Ladefläche zu kontrollieren. Auf der Ladefläche des Sattelanhängers konnten neun illegale Männer, drei Afghanen und sechs Pakistani im Alter zwischen 15 und 40 Jahren, ohne Reisedokumente vorgefunden werden. Diese wurden festgenommen und zur PI Wels Fremdenpolizei überstellt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV