Offizieller Auftakt der Dreikönigsaktion in Oberösterreich im Linzer Landhaus

Sternsinger/innen in Oberösterreich sammelten 2022 am meisten Spenden

Traditionell startet das Hilfswerk der Katholischen Jungschar rund um den Jahreswechsel ihre Dreikönigsaktion, um Spenden für Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika zu sammeln. Auch in Oberösterreich sind in diesen Tagen rund 16.000 Jugendliche und Erwachsene ehrenamtlich als Sternsinger/innen unterwegs, sammeln damit Spenden und leben Brauchtum. Im vergangenen Jahr wurden in Oberösterreich rund 3,3 Millionen Euro gesammelt, österreichweit am meisten. Zum Beginn der Aktion durfte sich Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer in Vertretung von Landeshauptmann Thomas Stelzer über den Besuch und den Segen für das neue Jahr freuen.

„Unsere Gesellschaft lebt von einer unglaublichen Solidarität und dem freiwilligen Engagement vieler. Ich danke den tausenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen für ihren Einsatz im Rahmen der Dreikönigsaktion. Mit den gesammelten Spenden leistet das Hilfswerk der Katholischen Jungschar eine wichtige Hilfe zur Selbsthilfe direkt vor Ort, wo die Unterstützung am dringendsten benötigt wird. Gleichzeitig wird mit der Dreikönigsaktion traditionelles Brauchtum gelebt und erhalten“, so Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer.

Sternsinger aus der Linzer Pfarre Christkönig und der Vorsitzende der Katholischen Jungschar der Diözese Linz Samuel Haijes überbringen Landesrat Hattmannsdorfer den Segen für das neue Jahr
(C) Land OÖ/Margot Haag

„Wie das Sternsingen zum Segen für die Menschen wird, zeigt u.a. eines von 500 Projekten der Dreikönigsaktion. Dort helfen die Spenden vor allem den Hirtenvölkern in Samburu und Marsabit in Kenia, die besonders an Wasserknappheit leiden“, so Samuel Haijes, Vorsitzender der Katholischen Jungschar Diözese Linz

OÖ Sternsinger/innen sind top!

Vergangenes Jahr wurden in Oberösterreich von den Sternsinger/innen in Summe 3,3 Millionen Euro gesammelt. Im Vergleich aller Bundesländer die höchste Spendensumme. Über 15 Millionen Euro wurden 2022 bei der Aktion österreichweit gesammelt.

Sternsingeraktion 2023 in Oberösterreich:

·       16.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind in ganz Oberösterreich im Einsatz

·       rund zwei Drittel der Sternsinger/innen sind Mädchen

·       Mit den Spenden können 500 Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika pro Jahr finanziert werden.

Gespendet werden kann auch direkt an das Spendenkonto der Dreikönigsaktion (IBAN: AT23 6000 0000 9300 0330) oder online auf www.sternsingen.at/spenden. Die Spenden für die Dreikönigsaktion sind steuerlich absetzbar.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV