Im letzten Spiel des Jahres kommt neuerlich Ljubljana nach Salzburg

Der EC Red Bull Salzburg beschließt das alte Jahr in der win2day ICE Hockey League morgen, Freitag, mit dem Heimspiel gegen HK SŽ Olimpija (19:15 Uhr, ICE Livestream). Erst vor einer Woche gewannen die Red Bulls gegen die Slowenen zuhause mit 7:0 und zum Jahresausklang wollen die Salzburger neuerlich drei Punkte gegen die südlichen Nachbarn einfahren.

„Wir dürfen das Spiel auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen. Aber wir wollen definitiv den Sieg!“ Verteidiger Dominique Heinrich bringt es auf den Punkt; Nach der Papierform müssen die Red Bulls gewinnen, dürfen sich aber auf einen Gegner einstellen, der alles daransetzen wird, seine jüngste sieben Spiele (!) zählende Niederlagenserie zu beenden. Das kann Kräfte freisetzen, zudem wissen die Slowenen eigentlich, wie man Eishockey spielt. Weiß auch Head Coach Matt McIlvane: „Wir dürfen uns nicht von unserem letzten Ergebnis gegen sie verleiten lassen, das wird diesmal anders. Die Slowenen haben viel Talent, kommen mit Tempo und wir müssen uns wirklich auf einen harten Fight einstellen!“

Dominique Heinrich will dabei weiter auf die Defensivstärke bauen, die die Red Bulls gestern beim 2:0-Erfolg in Feldkirch einmal mehr ausgezeichnet hat: „So wollen wir weitermachen, müssen aber noch konstanter werden in den nächsten Spielen.“ Zum Vergleich: Die Red Bulls bilden im Moment mit nur 56 Gegentoren das Abwehrbollwerk der Liga, Ljubljana ist in dieser Kategorie mit 108 Gegentoren das Schlusslicht.

Die Red Bulls wollen ihren Fans auf jeden Fall zum Abschluss des alten Jahres noch einmal ein attraktives Spiel bieten und freuen sich auch auf die Rückkehr des wieder hergestellten Stürmers Paul Huber, der sein letztes Spiel am 2. Dezember in Innsbruck bestritten hat. Damit fehlen den Salzburgern nur die Rekonvaleszenten Ty Loney, Troy Bourke und Aljaž Predan, los geht es um 19:15 Uhr.

© Mackinger Photography

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV