Forson kehrt aus Altach zurück

Der 19-jährige Ghanaer spielt wieder für den FC Red Bull Salzburg

Amankwah Forson kehrt von Cashpoint SCR Altach wieder nach Salzburg zurück und verstärkt im Frühjahr den Kader der Roten Bullen. Der FC Red Bull Salzburg hat dabei die vertraglich mit den Vorarlbergern vereinbarte Möglichkeit wahrgenommen, die Leihe des 19-jährigen Offensivspielers vorzeitig zu beenden.

Amankwah Forson war vergangenen Sommer leihweise ins Ländle gewechselt und kam dort in der Herbstsaison auf 18 Spiele mit zwei Toren und fünf Assists.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV