Bezirk Vöcklabruck: Brandereignis am Bahnhof in Frankenmarkt

Ein bislang unbekannter Täter hat am 27. Dezember 2022 um 21:10 Uhr in der Herren-Toilette im Warteraum des Bahnhofs Frankenmarkt unter anderem Papier in einem Waschbecken entzündet, worauf sich ein Brand im dortigen Bereich ausbreitete. Aufgrund des raschen Handelns der beiden Freiwilligen Feuerwehren Frankenmarkt und Raspoldsedt konnte ein Übergreifen des Brandes auf den gesamten inneren Bahnhofs- und Wartebereich verhindert werden. Es entstand beträchtlicher Sachschaden in der Herren-Toilette, zudem ist eine starke Verrußung auch in der Damen-Toilette gegeben. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Aufgrund des Umstands, dass sich zum Brandausbruchszeitpunkt keine anderen Personen im Bahnhofsbereich aufgehalten haben, bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung von Personen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV